24. KitzAlpMarathon ist Geschichte

Der 24. KitzAlpMarathon ist Geschichte! Das große Teilnehmerfeld

kämpfte auf fünf unterschiedlichen Distanzen um den Sieg - nicht nur diese dürfen sich feiern lassen! Nicht nur die Strecken, sondern auch die Außentemperaturen hatten es in sich. Auf der Light-Strecke konnte sich Keppelmüller Simon, vor Hofer Andreas und Andrè Fuchs durchsetzen. Bei den Frauen konnte sich Hartl Manuela gegen Baumüller Johanna und Auer Julia durchsetzen. Auf der Medium-Strecke, welche die meisten Starterinnen und Starter in Angriff nahmen, konnten sich Brus Alexander und Fohringer Claudia den Sieg sichern.


Auf der Medium Plus-Strecke setzte sich Alberti Matthias, vor Parternoster Stefan und Huber Maximilian durch. Bei den Damen siegte Koller Lena, vor Kindlhofer Tina und Aufinger Marion. Der Marathon Extreme ist fest in TopSix-Hand: Krenn Wolfgang, ein treuer TopSix-Fahrer, sicherte sich den Sieg auf der 67 Kilometer langen und 3150 Höhenmeter starken Strecke, vor Kleiber Andreas und Brandl Alexander. Bei den Damen konnte sich ein Deutsches Siegestrio absetzten: Robisch Rebecca siegte vor Griner Annette und Möderl Denise.

Die Ultra-Strecke (100km/4300hm) bezwangen rund 70 Athletinnen und Athleten: Käß Jochen konnte sich vor Soukup Christoph und Handl Philip durchsetzen und den Sieg einfahren. Siegerin bei den Damen ist Sommer Sabine - sie setzte sich gegen Hänsel Gloria und Neumüller Karoline durch.

Das nächste TopSix-Rennen findet am 24. August in Mühldorf in der Wachau statt.

Aktuelle Infos und Fotos gibt es auf der offiziellen Facebook- und Instagram Seite: @topsixmtb

Top Six - Stell dich der wahren Herausforderung! #topsixmtbmarathons

Fotorechte: Haiden

Koordinator TopSix
Kürnberg 30

3352 St. Peter/Au

Erich Grünmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0) 664 75068582

Get in Touch