Der Stubalpen-Marathon ist geschlagen

Erfolgreicher zweiter TopSix-Stopp in Maria Lankowitz

Bei für diese Jahreszeit ungewöhnlichen Bedingungen fand am 18. Mai der Stubalpen MTB-Marathon in Maria Lankowitz statt. Rund 350 Sportlerinnen und Sportler kämpften auf drei unterschiedlichen Distanzen nicht nur gegen die kalten Temperaturen: so mussten beispielsweise auf der Extreme-Strecke 2450 Höhenmeter auf 65 Kilometer zurückgelegt werden.

Zum Sieger auf der Extreme-Strecke konnte sich David Schöggl vom KTM Pro Team küren. Er verwies Wolfgang Krenn (Bike Team Kaiser) auf den zweiten und Andreas Schrottenbaum (RSV Passau) auf den dritten Rang. Bei den Damen ging der Sieg an Anna Hofmann vom RC ARBÖ Garmin Merida PSV Wien. Hinter ihr landeten Evelyn Sulzer auf Platz zwei und Roswitha Hense-Simenko (Zweirad Janger) auf Platz drei. Auf den 39km konnte sich Alexander Brus (grafikeria centurion racing powered by muki) vor Christoph Spreitzhofer (RC ASVÖ Birkfeld) und Jörg Neuhart (Skyworkers Sports) durchsetzen. Bei den Frauen siegte Alexandra Wogg (raDL Sport) vor Julia Wieltschnig (ASVÖ-ÖAMTC-SC-Hermagor)und Marlies Feichtenhofer (Cinquantuno Radklub).

Auf der Light-Strecke konnte sich bei den Herren Dominik Gassner (KürnBergRadler Racing Team) vor Jakob Riemer (Crazy Cross Biker) und Markus Breitenfellner (Team DNA EinDRUCK Sarleinsbach) durchsetzen. Bei den Damen holte sich den Sieg Clara Sommer (Popaflo Ortsklub ARBÖ Freistadt) vor Hannelore Zwanzger und Laura Feiertag.

Der nächste TopSix-Stopp findet am 26. Mai in Kürnberg statt.

 

Aktuelle Infos und Fotos gibt es auf der offiziellen Facebook- und Instagram Seite: @topsixmtb

Top Six – Stell dich der wahren Herausforderung! #topsixmtbmarathons

Fotorechte: Crazy Cross Biker

Koordinator TopSix
Kürnberg 30

3352 St. Peter/Au

Erich Grünmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0) 664 75068582

Get in Touch