TOP SIX NEWSLETTER
email eingeben und gemma

 









Bereits zum 14. Mal fand der Internationale Hrinkow Reichraminger Hintergebirgs Mountainbike Marathon statt. Über 500 Teilnehmer aus 8 Nationen starteten über 3 Distanzen in der Nationalparkregion Kalkalpen.

Distanz Light 28km, 400Hm
Distanz Medium 52km, 1450Hm
Distanz Extrem 70km, 2100Hm.

Bei strahlendem Sonnenschein, föhnig warmen Südwind und angenehmen Temperaturen fanden die Radsportler ein herrliches Umfeld in Reichraming um ihrem Sport nach zu gehen. Spannende faire Wettkämpfe auf der bereits klassischen Strecke im Hintergebirge forderte Einsteiger und Routiniers. Die Veranstaltung wurde von Veranstalter Alexander Hrinkow und seinem Team in gewohnt hoher Qualität durchgeführt.

Das Ergebnis Distanz Light
Herrn
1. Gerald Traussner AUT, RCN Rochelt Niederneukirchen 53:57,6
2. Jakub Minka CZE, Velosport Valenta 53:57,7
3. Julian Scherer AUT, URC Bikererei 53:57,9
Damen
1. Evelyn Sulzer AUT, Bike Team Kaiser 1:07:24,3
2. Barbara Heinrich AUT, Nora Racing Team 1:09:08,4
3. Christa Linorter AUT, RSC Bike Station 1:09:23,8

Ergebnis Distanz Medium
Herrn
1. Daniel Hochstrasser AUT, Laufrad Steyr Haderer 1:55:02,8
2. Petr Cirkl, CZE, ÖAMTC Hrinkow Bikes Steyr 1:55:03,0
3. Pavel Barton CZE, Eurofoam Sport Team 1:55:03,2
Damen
1. Ursula Birkl GER, Bike Shop Lang.de 2:17:09,6
2. Sabine Sommer AUT, Radsport Fischerlehner 2:23:51,6
3. Petra Krobova CZE, Eurofoam Sport Team 2:31:00,9

Ergebnis Distanz Extrem
Herrn
1. Roman Rametsteiner AUT, Team Nakita Energie AG 2:40:45,6
2. Matthias Schröger, AUT, RC Arbö Gourmetfein Wels 2:41:12,4
3. Martin Kellermann AUT, Nora Racing Team 2:43:09,8
Damen
1. Lisi Unterbuchschachner AUT, ÖAMTC Hrinkow Bikes Steyr 3:20:00,1
2. Annika Schirmer GER, Union Raika Tirol 3:23:00,4
3. Silke Schrattenecker AUT, Arbö Ricoh Ladies Team 3:37:03,5

Fotos: Reinhard Eisenbauer, 0664 165 4499

































Diese Seite wurde bis jetzt 12518 Mal besucht